Reasco News

Die Mobiliar: Hervorragende Noten für Reasco AG

Die Reasco AG und die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG haben 2013 gemeinsam am Wettbewerb «Alterswohnung Schönbühl» der Stadt Schaffhausen teilgenommen. Mit dem Projekt Silber erreichten sie den ersten Rang. Die Mobiliar hat in der Folge Reasco AG mit der Architekturleistung und der Generalplanung mandatiert.

 Im Rahmen einer Referenzbewertung hat Die Mobiliar die Zusammenarbeit wie folgt beurteilt:

Fachliche Kompetenz

Das Projekt Silber stellte in vielfältiger Weise ein komplexes Projekt dar:

  • Anforderungen der öffentlichen Hand
  • Städtebauliche Rücksichtnahme an Bestand (Umgebung, Topografie, Struktur)
  • Energetische und bauökologische Anforderungen
  • Gerontologische Konzepte und Umsetzung
  • Architektonische, gestalterische Qualität

Die Planung berücksichtigte all diese Aspekte versiert, die Mitarbeitenden von Reasco AG überzeugten mit ihrer fachlichen Kompetenz.

Kundenorientierung
Die Interessen der Mobiliar wurden sehr gut abgeholt und umgesetzt. Während der ganzen Zeit gab es keinen Wechsel innerhalb der Projektleitung, die Fachplaner wurden kompetent koordiniert. Dabei ist es dem Generalplaner gut gelungen, den Spagat zwischen Bauherr und Generalunternehmer zu meistern.

Organisation und Termine
Die Planersitzungen wurden nach einem klaren Termin organisiert, die Protokolle waren deutlich und verständlich formuliert und folgten immer innert kürzester Frist. In allen Phasen wurden Fragen, Abklärungen und Projektanpassungen schnell und schriftlich bearbeitet. Sämtliche Termine des Generalplaners wurden eingehalten.

Betriebsführungs- und Nutzungskonzept
Das durch Reasco AG ausgearbeitete Betriebsführungs- und Nutzungskonzept hat der Eigentümerin Klarheit über die Organisation und die Prozesse der Betriebsführung gegeben. Das Konzept stellt zudem die Grundlage, um die dazu benötigten Leistungen auszuschreiben, zu bepreisen und die Leistungen erfolgreich zu implementieren.

Sozialkompetenz
Die Zusammenarbeit war erfreulich. Das grosse Engagement für eine gute Sache war jederzeit spürbar.

FAZIT
Die Mobiliar würde sich über eine Zusammenarbeit bei anderer Gelegenheit freuen und kann Reasco AG als Generalplaner und Architekten bestens empfehlen. Die hohen Ansprüche der Mobiliar an Architektur und Qualität wurden umfassend erfüllt.

reasco_nhDie Mobiliar: Hervorragende Noten für Reasco AG