Reasco News

Betriebssanitäter des Jahres: Reasco gehört zu den Ausgezeichneten!

Die Schweizerische Vereinigung für Betriebssanität (SVBS) kürte anfangs April die Betriebssanitäter des Jahres 2017. Die Apleona HSG aus Schaffhausen landeten dabei mit ihrem Projekt «Safety Points» auf dem ersten Platz. Den zweiten Platz belegt die Reasco AG. Die Betriebssanitäter der Reasco AG reichten einen Einsatzbericht rund um eine allergische Reaktion auf Nüsse ein, sowie ein Projekt zur Qualitätssicherung und Vereinheitlichung des Kurswesens nach IVR-Richtlinien.

Hintergrund zum SVBS Award
Betriebssanitäter engagieren sich für die Erste Hilfe sowie für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden. Oft genug tun sie dies ohne finanzielle Entschädigungen und aus reiner Leidenschaft. Die Schweizerische Vereinigung für Betriebssanität (SVBS) möchte dieses Engagement belohnen und zeichnet deshalb mit dem «SVBS Award» Betriebssanitäter oder ganze Betriebssanitäten aus, die ein spezielles Projekt umgesetzt oder einen Einsatz besonders kompetent geleitet haben. Zu gewinnen gibt es neben dem Award tolle Barpreise, die im Jahr 2017 von der IVF HARTMANN AG gesponsert wurden: 1. Preis: CHF 2500.–, 2. Preis: CHF 1500.–, 3. Preis: CHF 500.–.

Artikelbild: Das Betriebssanitäter-Team der Reasco AG freut sich über den zweiten Platz beim SVBS Award.

reasco_nhBetriebssanitäter des Jahres: Reasco gehört zu den Ausgezeichneten!
Weiterlesen

Reasco betreut Alterswohnsiedlung «Silber»

Die Alterswohnsiedlung «Silber» in Schaffhausen bietet 37 Mietwohnungen mit Flächen von 46 bis 99 m². Sonnige Räume, warme Materialien, helle Farben und schlichte Formen sorgen für ein einladendes Ambiente, das viel Raum lässt für individuellen Stil.

Die Reasco AG (Bereiche «Immobilien» und «Services») wurde für die Siedlung mit der technischen Verwaltung, der Hauswartung sowie der «Hauswartung +» beauftragt. Der «Hauswart +» kümmert sich nicht nur um klassische Hauswartsleistungen wie Unterhalts- und Reinigungsarbeiten, sondern er unterstützt Bewohnerinnen und Bewohner auch ganzheitlich. Als zentraler Ansprechpartner steht er jederzeit bei Fragen zur Verfügung, nimmt alltägliche Aufgaben ab und ist für die Verwaltung des Gästezimmers und des Gemeinschaftsraumes zuständig, die von allen gemietet und genutzt werden können. Darüber hinaus können Mieterinnen und Mieter im benachbarten Altersheim Schönbühl eine breite Palette an attraktiven Angeboten gegen Gebühr nutzen.

reasco_nhReasco betreut Alterswohnsiedlung «Silber»
Weiterlesen

EHS der Reasco AG an neuem Standort

Alles neu macht der März bei der EHS-Abteilung der Reasco. Neu befindet sich das EHS im ehemaligen Postbüro auf dem SIG-Areal. Das Postbüro wiederum ist in die bisherige Portier-Loge umgezogen. Mit dem neuen Standort erhielt das EHS dazu noch einen neuen Schulungsraum sowie neue Sicherheitsjacken. Der Umzug wurde mit den Kunden der EHS-Abteilung bei einem kleinen Apéro gefeiert.



reasco_nhEHS der Reasco AG an neuem Standort
Weiterlesen

Grünerbaum: Reasco mit den gesamten
FM-Dienstleistungen beauftragt

Die Vermarktung der 50 Loftwohnungen im Grünerbaum ist sehr erfolgreich und bereits in den nächsten Wochen zieht hier pures Leben ein. Industrielles Flair mit historischem Charme und Raumhöhen von bis zu 4.25 Meter zeichnen die Loftwohnungen aus und machen die bewegte Vergangenheit des Grünerbaum noch immer sicht- und spürbar.

Reasco AG ist stolz für das Haus «Grünerbaum» die gesamten FM-Dienstleistungen erbringen zu dürfen – inklusive der Vermietung der Wohnungen und Räume.

Loftwohnungen mit industriellem Flair im «Grünerbaum».

reasco_nhGrünerbaum: Reasco mit den gesamten
FM-Dienstleistungen beauftragt
Weiterlesen

Jolanda Bühlmann wird Prüfungsexpertin

Jolanda Bühlmann, Mandatsbuchhalterin, ist neu Prüfungsexpertin bei der Schweizerischen Fachprüfungskommission der Immobilienwirtschaft Zürich (SFPKIW). Im Fach «Mietliegenschaften für Immobilienbewirtschafter» wird sind sie einen Teil der schriftlichen Prüfungen bewerten.

reasco_nhJolanda Bühlmann wird Prüfungsexpertin
Weiterlesen

Reasco bewirtschaftet AQUARIUS

Die Helvetia Property Four AG hat Reasco AG mit der kaufmännischen und technischen Bewirtschaftung ihres Business-Centers «Aquarius» beauftragt.  Das repräsentative Geschäftshaus in der Nähe des Rheinfalls verfügt über vier Geschosse und ein Untergeschoss (mit Tiefgarage und Lagerflächen):

  • 3’666 m² ausgebaute Büroräumlichkeiten
  • Top moderne und bezugsfertige Ausstattung
  • Cafeteria mit Terrasse

Weitere Infos: www.aquarius.immo

reasco_nhReasco bewirtschaftet AQUARIUS
Weiterlesen

Reasco erhält das Mandat für die Bewirtschaftung des RhyTech-Areals

Ab sofort übernimmt die Reasco AG mit Sitz in Neuhausen am Rheinfall die umfassende kaufmännische, technische und infrastrukturelle Bewirtschaftung des RhyTech-Areals im Auftrag der Halter AG, welche vor kurzem das Areal erworben hat. Im Fokus steht die weitere Positionierung des Brands «rhytech materials world™» sowie die bestmögliche Vermietung der Bestandesbauten in der anstehenden Transformationsphase. Auch alter-native Nutzungen wie Veranstaltungen, Atelierbetrieb oder Zwischennutzungen sind möglich. Ziel ist es, das Areal auf dem Weg vom historisch genutzten Industrieareal zum vielfältigen Quartier aktiv zu betreuen und bestehenden wie neuen Mietern auf dem RhyTech-Areal den optimalen Service zu bieten. Die Vorteile des Areals liegen klar auf der Hand: Hervorragende Erschliessung mit öffentlichem und privatem Verkehr, vielfältige und preiswerte Flächen in den Bereichen Büro, Labor und Produktion und die zukünftige Einbettung in ein attraktives Quartier mit der historischen Halle 22, den beiden Hochhäusern mit 55 beziehungsweise 75 Metern Höhe mit dem Sky-Restaurant für stilvolle Business-Meetings mit Blick auf den Rheinfall.

Reasco bringt seine langjährige Erfahrung als regionaler Marktführer in der Bewirtschaftung industriell-gewerblich genutzter Areale und Liegenschaften ein. Die bereits bebauten Flächen sollen in der Übergangsphase optimal genutzt werden. Für Anfragen stehen Andreas Ackermann und Olivia Schmuckli von der Reasco sehr gerne zur Verfügung.

Die Reasco AG bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Immobilienbesitzer und –nutzer. Dazu gehören Portfolioberatungen, Areal- und Projektentwicklungen, von der Projektidee bis zur Ausführung; ebenfalls Erstvermietungen, Liegenschaftsbewirtschaftungen sowohl im Wohnbereich, als auch für industriell-gewerblich genutzte Liegenschaften. Umbauten und Renovationen gehören genauso zu unserem Leistungsumfang wie der professionelle Verkauf von Immobilien. Ebenfalls stellen wir den technischen und infrastrukturellen Betrieb von Liegenschaften sicher. Brandschutz, Arbeitssicherheit, Sanität sowie Chauffeurdienste, Warentransporte und Entsorgung von Haus- und Spezialabfällen runden unsere Dienstleistungspalette ab.

Reasco entstand 2011 im Rahmen eines Managementbuyouts aus dem SIG-Konzern mit der Übernahme der damaligen SIG Immobilien und Dienste. Domizil der Firma ist Neuhausen am Rheinfall. Mit ihren über 80 Beschäftigten bedient sie Kunden in der gesamten Schweiz, ist regional führend in der Bewirtschaftung industriell-gewerblich genutzter Areale und Liegenschaften. Ausserdem ist sie für ein grösseres Portfolio von Wohnliegenschaften institutioneller und privater Eigentümer in der Ostschweiz verantwortlich.

www.reasco.ch

Zum Interview mit Reasco-Geschäftsführer Thomas Burkhardt (Quelle: Radio Munot)

reasco_nhReasco erhält das Mandat für die Bewirtschaftung des RhyTech-Areals
Weiterlesen